Leistungsmessung

Eine Leistungsmessung gibt Aufschluss über die Auslastung Ihres Netzanschlusses.
Können zusätzlich Leistungen installiert werden? Bestehen grosse Spannungs- und Stromspitzen?
Gewährt der Netzanschluss noch eine ausreichende Betriebssicherheit?

Bei einer zusätzlichen Installation eines Verbrauchers kennt man oft die nötigen Reserven der elektrischen Installationen nicht. Als Beispiel: Bei einer grösseren Überbauung sollen fünf Parkplätze mit einer Elektroladestation ausgestattet werden. Die Mehrbelastung in einem solchen Fall kann bis zu 150 Ampere betragen. Mit einer Leistungsmessung über eine Woche kann die momentane Belastung gemessen und eine entsprechende Belastungskurve ausgelesen werden. So weiss man, wie viel Reserve besteht und wie gross die maximale Belastung sein kann

Versogungssicherheit

Die Versorgungssicherheit mit Strom wird für viele Betriebe immer wichtiger und Störungen können zur finanziellen Belastung werden.
Die Oberholzer AG kann ihnen mit entsprechenden Messungen aufzeigen ob, wann und wo Handlungsbedarf besteht.
Überlassen sie die Sicherstellung der Produktivität nicht dem Zufall.
Rufen sie uns heute noch an, wir beraten Sie gerne.

|